Einsatz Brand: Fehlalarm

Am 17.02.2016 wurden wir zu einem Kleinbrand in Titting gerufen. Lt. Meldung der ILS Ingolstadt wurde ein unbeaufsichtigtes Feuer am Waldrand in der Nähe der Brauerei entdeckt.
Ein Eingreifen war nicht notwendig, da das Feuer ordnungsgemäß betrieben wurde.

! Da es in letzter Zeit zu häufigeren Fehlalarmen gekommen ist, hier noch generelle Hinweise:

Das Verbrennen von Ästen, Sträuchern usw. sollte beim örtlichen Kommandanten bzw. der Gemeindeverwaltung angemeldet werden.
Grundsätzlich sollte man bei dem Feuer bleiben bzw. aufmerksam machen, dass das Feuer gewollt ist. Auch muss ausreichend Löschmittel bereitgestellt werden (mind. Feuerlöscher).

 

Hinweis an alle „Feuermelder“:
Bitte nicht einfach im Vorbeifahren mit dem Handy alarmieren. Besser ist es, wenn man anhält und sich persönlich von der Situation ein Bild macht. Erst danach ist eine Alarmierung sinnvoll.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.