Einsatz 04.06.16 Unwetter

2016-06-04_Titting_Einsatz_Unwetter

Ein heftiges Unwetter zog am 04.06.16 gegen 21:30 Uhr über die Marktgemeinde Titting.
Das Feuerwehrhaus war wegen einer Dienstbesprechung von 3 Mann besetzt.

Gegen 22:00 Uhr wurden wir per Telefon zum Tittinger Berg gerufen. Einsatzmeldung: „Wasser tritt in Keller ein“.
Noch während des Gesprächs schlug ein Blitz in die Sirene an der Emsinger Straße ein. Die Folge war ein langer Dauerton. In der Zwischenzeit kamen noch weitere Kameraden hinzu.

Anschließend fuhren wir nach Emsing. Dort trat auch Wasser in min. zwei Keller ein.
Die Kameraden aus Emsing hatten aber alles im Griff.
Nebenbei gab es noch ein paar Störungen an der Funkverstärkeranlage, die am Tittinger Sportplatz ist. Gegen 02:00 Uhr beendeten wir unsere Kleineinsätze und lösten die Bereitschaft auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.