Übungen im Mai

Im Mai hatten wir in den ersten beiden Übungen die Themen Löschaufbau und Ortsbegehung. Hierbei begutachteten wir die geschlossene Bebauung im Ortskern und die offene Bebauung in den Siedlungsgebieten. Den Übungsteilnehmern wurden auch unterschiedliche Bauarten und mögliche Gefahren bei Bränden gezeigt.

In der dritten Übung übten wir zusammen mit der FF Großnottersdorf. Angenommen wurde eine unklare Rauchentwicklung aus einer Garage in Großnottersdorf. Bei der Lageerkundung stellte sich schon raus, dass es nur der Dampf vom frisch gebackenem Leberkäse war. Nach abgeschlossener Übung und Durchsprache ließen wir uns diesen natürlich schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.