Einsatz 01.04.20 – THL 3 Waldunfall mit eingeklemmter Person

Alarmmeldung: THL3 – Waldunfall mit eingeklemmter Person
Ort: Altdorf
Datum / Zeit: 01.04.20 / 16:17 Uhr
Einsatzdauer: 3,5 std
Eingesetzte Fahrzeuge: 11/1, 40/1, 44/1
Weitere Einheiten: FF Altdorf, FF Pollenfeld, Rettungsdienst, Bergwacht, Christoph 32, KIT Malteser Eichstätt und Polizei

Ein junger Mann wurde bei Waldarbeiten von einem Wurzelstock eingeklemmt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er unmittelbar verstarb. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten leider nur noch den Tod feststellen. Zusammen mit der Bergwacht Dollnstein führten wir die Bergung im Steilhang durch.

Wir wünschen allen Beteiligten und vor allem den Angehörigen viel Kraft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.